Wie man die alten Desktop-Symbole in Windows 10 wiederherstellt

19. August 2021

Windows 10 bietet immer noch die traditionellen Desktop-Symbole des Betriebssystems, und es ist relativ einfach, sie wiederherzustellen. So geht’s.

Wenn Sie Windows schon lange verwenden, erinnern Sie sich wahrscheinlich daran, dass der Desktop bis Windows 7 einige Standardsymbole für den schnellen Zugriff auf Computer, Benutzerkonto-Ordner, Netzwerk, Papierkorb und Systemsteuerung enthielt. In Windows 10 sehen Sie nur ein Symbol für den Papierkorb.

Obwohl die traditionellen Verknüpfungen nicht mehr Teil des Desktops sind, sind sie immer noch Teil des Betriebssystems. Wenn Sie sich ein wenig nostalgisch fühlen oder sie einfach nur nützlich finden, können Sie diese alten Symbole immer noch auf Ihren Windows 10-Desktop zurückbringen.

Die einfachen Schritte, um Desktop-Symbole auf Ihrem Computer schnell wiederherstellen

In dieser Windows 10-Anleitung führen wir Sie durch die einfachen Schritte, mit denen Sie die Desktop-Symbole auf Ihrem Computer schnell wiederherstellen können.

So stellen Sie die alten Windows-Desktopsymbole wieder her
Öffnen Sie die Einstellungen.
Klicken Sie auf Personalisierung.
Klicken Sie auf Themes.
Klicken Sie auf den Link Einstellungen für Desktopsymbole.

Markieren Sie jedes Symbol, das Sie auf dem Desktop sehen möchten, einschließlich Computer (Dieser PC), Benutzerdateien, Netzwerk, Papierkorb und Systemsteuerung.

Klicken Sie auf Übernehmen.
Klicken Sie auf OK.
Sie können die Desktop-Symbole auch über die gleiche Einstellungsseite anpassen. Folgen Sie den obigen Anweisungen, aber in Schritt 5 können Sie ein beliebiges Symbol auswählen und dann auf die Schaltfläche Symbol ändern klicken, um einen neuen Symbolstil auszuwählen.

Kurzer Tipp

Wenn Sie das Desktop-Symbol wie in Windows 7 lieber „Computer“ statt „Dieser PC“ nennen möchten, können Sie schnell mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken und die Option Umbenennen wählen. Sobald Sie den Namen geändert haben, wird der neue Name im gesamten Betriebssystem angezeigt, auch im Datei-Explorer.

Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, sollten die Symbole auf dem Desktop erscheinen und Sie haben schnelleren Zugriff auf häufig verwendete Speicherorte.

Wenn Sie keine Symbole auf Ihrem Desktop sehen, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie Windows 10 zuvor so konfiguriert haben, dass sie ausgeblendet werden. Sie können sie schnell wieder sichtbar machen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Desktop klicken, Ansicht auswählen und auf die Option Desktopsymbole anzeigen klicken.